"Never touch a running system", so lautet das gute Spruch, nicht aber wenn das Betriebssystem nicht mehr aktuell ist. Das ist ein Vorurteil, dass Systeme auch so funktionieren können, ohne dass es sich etwas ändern sollte. Das kann stimmen, sobald Ihr Rechner nie ins Internet geht, das passiert aber ständig, denn dafür brauchen wir doch unsere "Werkzeuge". Die 90-er sind längst vorbei und wir haben die Internet Ära, wo man schön aufpassen sollte.

Was also tun? Ändern oder nicht? Naja, wenn es um Sicherheit und Schutz eigener Daten geht, liegt die Antwort doch auf der Hand. Es gibt immer wieder Anfragen, wo es darum geht das System anzuschauen, weil da etwas nicht stimmt. Meist ist die Kiste entweder gehackt, läuft die Software/Internetseite/o.ä nicht, weil die OS mit den Werkzeugen zu alt ist.

Eine Vernünftige Lösung ist, die wichtigsten Maschinen jemandem anzuvertrauen, der sich damit sein Brot verdient und immer up-to-date ist. Deswegen rate ich Ihnen ein Managed Angebot sich anzuschauen und zu überlegen, wie man genau das gesetzte Ziel vielleicht sogar kostengünstiger und aktueller erreicht bekommt z.B durch tolle neue Welt der Internet "Wolken"

Wir können Sie auf jeden Fall dabei unterstützen Ihr System zu aktualisieren, benötigen mehrere Informationen von Ihnen:

  1. Servertyp: Hosting Server, Home Office Server
  2. aktuelles Betriebsystem: Linux, Windows
  3. Versionsprung: z.B von Debian 5 auf Debian 7 oder von Windows 2003 auf Windows 2011 o.ä.
  4. welche Dienste werden auf dem Server verwendet: FTP, Mail/Groupware, Druck, Web, DNS/DHCP etc.
  5. für welche kritischen Aufgaben wird der Server benutzt
  6. Wie viele Datenmengen kommen beim Upgrade zusammen

All das ist wichtig zu wissen, um einschätzen zu können, ob das ein regulärer Update ist oder eher eine Migration stattfinden soll. Das sind ganz unterschiedliche Preiskategorien, denn der Aufwand dafür ganz unterschiedlich ausfällt und in einigen Fällen kann sogar schlecht abgeschätzt werden.

Bitte teilen Sie uns Ihre Informationen mit und wird werden Sie kontaktieren und finden bestimmt eine passende Lösung für Sie!

LPI Logo